Sonderlösungen

sonderterminal1
Durch die Installation eines SOLIDD-Infoterminals setzen Sie interessante Stilakzente und verwandeln Ihren Publikumsbereich in eine zeitgemäße Informations- und Kommunikationsumgebung.
Als eines der marktführenden Unternehmen mit einem  bestens ausgebildetes Team von Designern, Konstrukteuren und Technikern sind wir in der Lage, maßgeschneiderte Sonderlösungen ganz nach Ihren individuellen Designvorstellungen zu schaffen. Dies sind interessante Herausforderungen, denen wir uns gerne stellen und stets zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden ausführen.








 Beispiele - kundenspezifische Sonderanfertigungen

Zutrittskontrollen für Siemens

Outdoorterminal-VS

Bei der neuesten Generation von Siemens-Drehtor-Anlagen hat sich der deutsche Technologiekonzern für das rheinland-pfälzische Hightech-Unternehmen SOLIDD als Partner zur Lieferung der erforderlichen Anmeldeterminals entschieden.

Aufgrund der hohen Qualitätsansprüche, auch in Bezug auf Robustheit, Outdoortauglichkeit, Design und Flexibilität, konnte sich SOLIDD klar gegenüber dem europäischen Wettbewerb durchsetzen.

Das Zutrittskontrollsystem basiert auf dem SOLIDD Modell K10 und ist ausgestattet mit einem tageslichttauglichem Display mit 1600cd/m² inkl. einem Sensor zur automatischen Leuchtstärkenregulierung.

Des Weiteren besitzt das System eine Video-Überwachungskamera, eine Gegensprechanlage, einen berührungslosen RFID-Kartenleser, eine Dokumentenablage sowie 2 Schlüsseltresore.





individuell gestaltetes Informationssystem für die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Infostele K8-Triple-2270

Im Rahmen des Umbaus und der Neugestaltung des Campusgeländes erhielt die Universität  vor dem Hauptgebäude in zentraler Lage eine individuelle Informationsstele.

Es waren die hohen Designrichtlinien sowie die besonderen Ansprüchen der zuständigen Architekten und Grafikern weshalb SOLIDD mit der Lieferung eines individuell gestalteten Infoterminals beauftragt wurde.

So entstand nach den Vorgaben des Auftraggebers ein Infosystem, welches sich mit der vordefinierten Farbgebung optimal in die vorhandene Architektur integrieren sollte.

Ausgestattet mit drei tageslichttauglichen transflektiven 42-Zoll Displays bietet die Infostele alle Informationen rund um die Europa Universität.






SOLIDD barrierefreies Outdoor-Informationssystem für die Wasserburg in Reipoltzkirchen.

Infoterminal_K9-Wasserburg-kl

Basierend auf dem SOLIDD-Modell K9.
Extrem flaches Stahblechgehäuse, pulverbeschichtet in Sonderfarbe, 22" TFT-Display, eingelassenem Schriftzug "Information", hinterlegt mit Plexiglas weiß, mit Leuchtstoffröhre hinterleuchtet.
Einschl. Schild "Malschule Wasserburg" 10mm Stahlblech pulverbeschichtet in Sonderfarbe, elektromotorische Verstelleinheit für barrierefreie Höhenverstellung (linear, vertikal), Hub 350mm, 230V,2000N, 1,6cm/sec, inkl. Edelstahltaster, Outdoor-Kit, Frostwächter, thermostatgeregelter Kühllüfter, Spritzwasserschutz.






SOLIDD-Infosystem für Neubau Museum Folkwang in Essen

Infoterminal K3-32_NMFE70

Entworfen von David Chipperfield Architects, London bewahrt der Neubau bewusst die Autonomie des denkmalgeschützten Altbaus. Im Rahmen des Neubaus erhielt das Museum vor dem Hauptgebäude in zentraler Lage ein individuelles Informationssystem.

So entstand nach den Vorgaben des Auftraggebers ein System, welches sich flächenbündig in die vorhandene Architektur einbinden ließ.

Ausgestattet mit einem tageslichttauglichen transflektiven 32" Display sowie einem projiziert kapazitiven Hinterglas-Touchscreen bietet das System alle Informationen über das Projekt RUHR.2010.






SOLIDD-Modell K5 modifiziert als Beratungszentrum

Infoterminal_K5-Sonder1

Bodenplatte, zweiteilig mit eingelasertem Fimen-Logo.

Flächenbündig eingelassenen Fußsohlen aus Aluminium-Riffelblech und einer Schreibunterlage A4-Format rechts der Tastaturkonsole.

19" TFT-Display, Touchscreen-Kit, 3mm kapazitiv, inkl. USB-Controller

pulverbeschichtet RAL 9007



Medienwagen für historischen Casimirsaal in Kaiserslautern

medienwagen

Ausgestattet mit elektrisch versenkbarem 52" TFT-Display

Entworfen nach den Vorgaben der renommierten Architekten und Ingenieure MECKLER+PARTNER.

Ausführung in Stahlblech pulverbeschichtet RAL 9001 (cremeweiß), Feinstruktur, Abmessungen ca. 1400 x 1120 x 550 mm. Reling aus Vierkantstahlrohr nahtfrei geschweißt, graphitschwarz, RAL 9011 Transportgeräterollen, Doppelflügeltür gedämpft an Gerätefront.

Hubsäule, Gesamthub 805mm, Hubgeschwindigkeit 16mm/sec, Druckkraft max. 1000 N.



Modell K6 modifiziert für den Outdooreinsatz in Küstennähe

K6-17-Outdoor

V4A-Edelstahlkörper, Oberfläche gebürstet,
17" TFT-Display, Schutzscheibe 9,1mm, laminiert, Soundsystem,
Outdoor-Kit, Spritzwasserschutz, Frostwächter, Kühllüfter, Edelstahl-Mittelhubtastatur, 66 Tasten, DE-Layout, mit Kunststoff Trackball d=38mm, um 5° nach unten geneigt.

Terminal-PC-Einheit, LT Kameramodul, WebCAM, Überdachung aus Edelstahl V4A inkl. Rohrhaltesystem.




SOLIDD-Modell K5 modifiziert als kundenspezifisches Promotion-Terminal

Infoterminal_K5-6xAblage

Mit seitlich jeweil 3 abnehmbare Ablagen.

Pulverbeschichtung in Pantone-Farbtönen Gerätekörper und Ablagen sowie Bodenplatte.

Gerätefront aus Aluminium mit vollfarbiger Digitaldruck auf selbstklebender Folie, weiß, 100my, glänzend schutzlaminiert, aufkaschiert




Infoterminal mit kundenspezifischer Umarbeitung

Infoterminal_Leuchtschrift

Plexiglas-Aufsatz hinterleuchtet, beklebt mit mattschwarzem Schriftzug.

Seitenblenden mit eingelasertem Schriftzug "Wohnungsangebote", hinterlegt mit grünem Plexiglas, hinterleuchtet.
Frontblech mit eingelasertem Firmen Logo (gemäß Vorlage), hinterlegt mit grünem Plexiglas, hinterleuchtet.





Mobile Arbeitsstation (kundenspezifisch)

Arbeitsstation-kl

Robuster Gerätekörper aus MDF Schichtstoff, melaminharzbeschichtet Alu-Dekor (1400x500x530 (HxBxT))

mit 2 seitlichen Griffen, sichtbare Oberflächen aus Aluminium eloxiert, Aluminium-Rolladensystem mit Schloß über Notebookablage, schwenkbar, Druckerablage mit 80mm Lüfter (12V),

verschließbare Tür vor Aktenablage,

ausziehbare Schreibunterlage, Geräterollen mit Vollgummi-Reifen


Modell K7 als Patienteninformationssystem

Infoterminal_K7_sonder1

Mit senkrechte positioniertem Displaybereich, 22" Display

Stahlkörper pulverbeschichtet RAL 9007 feinstruktur metallic, inkl. Bodenplatte, 22" TFT-Display, 1680 x 1050, 300cd/qm, Schutzscheibe, Stereo-Soundsystem

PC-Einheit, mind.Intel® Pentium-Dual Core Prozessor, 1GB RAM, mind. 160GB HDD LPT,USB, Audio, LAN, VGA

RF-Service-Tastatur, 86 Tasten mit integriertem hochwertigen 26 mm Trackball, 10m RW,DE-Layout,USB, schwarz




Sollte trotz unseres reichhaltigen Angebotes keines unserer Standard-Systeme zu Ihrem Projekt passen, so entwerfen wir gerne eine auf Sie maßgeschneiderte Sonderlösung.


Zusammen mit Ihnen gestallten wir Schritt für Schritt Ihr eigenes Informationssystem ganz nach Ihren individuellen Ideen.

Vor der Systemfertigung erstellen wir ihnen eine realitätsgetreue Abbildung Ihrer Designvorstellung.

Bitten übersenden Sie uns eine detaillierte Anfrage über unser Kontaktformular.


Hotline +49 6381 429033 0


  Kontakt

certified_quality-D